Unser Blechbläserensemble

Kammermusikworkshop für Blechbläser

Mit dem Ziel, ein ständiges Blechbläserensemble im Markgräfler Musikverband zu etablieren, hatte Simon Schäfer die Idee, besonders begabte und motivierte Musiker*innen zu einem Kammermusikworkshop einzuladen. Gemeinsam mit ihnen hat er Themen wie Intonation, Rhythmik und Zusammenspiel behandelt und fortgeschrittene Blechbläserliteratur bearbeitet.

Das Ensemble tritt je nach Literatur mit verschieden vielen Musiker*innen auf. Die ambitionierten Mitspielenden erfahren dabei das facettenreiche Klangspektrum von 10-12 Bläser*innen und übernehmen wichtige musikalische Schlüsselrollen, da Stimmen im Ensemble nur einfach besetzt sind. Zudem wird häufig ohne Percussion aufgetreten, sodass die Bläser*innen sich aus der Komfortzone eines großen Blasorchestern herausbegeben müssen.

Durch die Größe des Ensembles sind alle Bläser*innen unmittelbar mit dem VBE verbunden und übernehmen neben musikalischer auch organisatorische Verantwortung.

Der angestrebte Musikstil reicht von konzertanten, doppelchörigen Bläserbesetzungen des Hochbarocks, über moderne Arrangements für Blechbläserensembles wie Jalousy von Jacob Gade, bis hin zu unterhaltsamen Stücken wie Classic Snacks von Stephan Roberts.

Im Frühjahr 2022 hat Thierry Abramovici das Dirigat übernommen.

Letzte Beiträge

Gelungene Konzertpremiere

Gelungene Konzertpremiere

Festliches Kirchenkonzert des Verbandsblechbläserensembles in der Kirche St. Alban Bad Krozingen.