Sicherlich können sich viele noch an das tolle Konzert des Jugendblasorchesters (JBO) mit ca. 90 Musiker*innen auf der Landesgartenschau 2022 in Neuenburg erinnern.

Nach diesem großen Erfolg freuen wir uns, dass die Planungen für ein weiteres JBO-Projekt im Jahr 2024 bereits voll im Gange sind! Ziel bleibt es, allen Jungmusikern die Chance zu geben, in einem großen Orchester zu musizieren, dabei Gleichgesinnte kennenzulernen und vor allem, Spaß an der Musik zu haben.

Das Projekt wird ähnlich wie 2022 aufgebaut: Die Teilnehmenden treffen sich zu Probenwochenenden und bilden mit vielen weiteren jungen Musiker*innen ein großes Orchester. Den Höhepunkt des Projektes bildet das Abschlusskonzert am Sonntag, den 20. Oktober 2024, um 17.00 Uhr, im Neuenburger Stadthaus, zu welchem alle Eltern, Verwandte und Musikfreunde herzlich eingeladen sind.

Dirigent des JBO 2024 ist Niklas Maier. Bei den Registerproben wird er von weiteren erfahren Musiker*innen unterstützt. Die Proben finden alle in der Dorfgemeinschaftshalle in Zinken statt.

Selbstverständlich stehen auch andere Programmpunkte auf dem Plan. Neben der Probenarbeit gibt es genügend Zeit, um sich gegenseitig kennenzulernen, es gibt Zeit für Spiele sowie gemeinsames Essen und viele weitere Programmpunkte, wie z. B. ein Workshop mit Andreas Kern vom Kreisjugendring.

So können die Jungmusiker zusammenwachsen und das JBO wird für alle ein erfolgreiches und spannendes Erlebnis.

Flyer:

inklusive der einzelnen Probentermine

Anmeldung:

Anmeldeschluss: Freitag, 31. Mai 2024

Eine Teilnahme ist dieses Jahr erst nach Absolvieren des Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze möglich!

Ansprechperson:

Sigrid Garschke

Sigrid Garschke

Hauptstr. 12
79427  Eschbach

Tel.: 0 76 34 – 59 58 50